Schützenkaiser 2019 "Matthias Mannier"

 

v.l.n.r: 1.Vorsitzende Jürgen Mannier, Matthias Mannier,  Anja Mannier,             Organisatorin    Kerstin Beckmann

 

 

Matthias Mannier holt sich den Majestätentitel in Steinbrink

17.02.2018

Am Sonntag den 17. Februar fand das 28. Kaiserschießen des Schützenverein Steinbrink statt.

 

Die von Kerstin Beckmann neu organisierte Veranstaltung war gut besucht und begann wie immer mit einem zünftigen Mittagessen im vereinseigenen Veranstaltungsraum des Schützenvereins. Bei sonnigen und gefühlten 18 Grad warmen Kaiserwetter versammelten sich gut 30 Teilnehmer, davon 18 ehemalige Majestäten am Schießstand um den neuen Kaiser zu ermitteln. Tagesbester Schütze sowie neuer Kaiser in Steinbrink ist Matthias Mannier zur Seite steht ihm Gemahlin Anja Mannier. Zusätzlich wurde Dieter Bahnemann für die 8 Jährige Organisation des Kaiserschießens geehrt und gibt nun diese Aufgabe an Kerstin Beckmann ab. Anschließend wurde der neue Kaiser für seine einmalige Leistung von allen beglückwünscht und gut gefeiert.